Willkommen!

Sie studieren Medizin oder arbeiten schon in der Klinik? Begriffe wie Antibiotikaresistenz und nosokomiale Infektion sind für Sie kein Buch mit sieben Siegeln? Hier finden Sie Gleichgesinnte, Informationen zur infektiologischen Weiterbildung, Berufsbilder und Perspektiven für Infektiologen.

 

Bei den Jungen Infektiologen kann jeder mitmachen, der Interesse am Fach hat und sich in der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie engagieren möchte. Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten, junge Forscherinnen und Forscher sowie Medizinstudierende sind ebenso willkommen wie etablierte Fachärztinnen und -ärzte und renommierte Akademikerinnen und Akademiker.


Neu und aktuell

Einladung zum Sektionsmeeting am 02. Juni 2022 in Stuttgart

 

Im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung von DGI und DZIF 2022 findet am 02. Juni 2022 von 16:45 - 17:45 Uhr unser nächstes Sektionstreffen im Salon Hamburg des Maritim Hotel Stuttgart statt. Wir würden uns freuen, viele von euch dort begrüßen zu können!

 

Weitere Infos zur Jahrestagung findet ihr hier: www.dgi-dzif-joint-meeting.de

 



Promotionspreise der Paul-Ehrlich-Stiftung ausgeschrieben

 

Die Paul-Ehrlich-Stiftung verleiht dieses Jahr fünf Promotionspreise für herausragende Dissertationen, die im Bereich der antiinfektiven Therapie, Prophylaxe oder deren Grundlagen neue Erkenntnisse hervorgebracht haben. Die Preise sind mit je 1.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2022. Weitere Infos zur Ausschreibung findet ihr hier.


DGI/DGIM-Mentorenprogramm 2022 ausgeschrieben

 

Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie e.V. (DGI) unterstützt und fördert zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) gezielt motivierte junge Ärzte. Zu diesem Zweck wurde das DGI/DGIM-Mentorenprogramm ins Leben gerufen, das nun bereits in die 6. Runde startet.

Ab sofort und bis zum 30.06.2022 könnt ihr euch als Mentees bewerben.



Schreiben Sie uns eine Nachricht

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.